Religion

RE01 Frauengestalten im AT der Bibel (mit der Franz-Kett-Pädagogik GSEB)

Präsenzveranstaltung

Zielgruppe/n: LP Grundschule; Pädagogische Fachkräfte Kindergarten;

Max. TN: 20

Beschreibung/Inhalte: Aus dem AT der Bibel sind uns vor allem die großen männlichen Figuren, Stammväter und Propheten bekannt. Auch beeindruckende Frauen kommen darin vor und zeigen ihre Begegnungen und Erfahrungen mit Gott auf. An diesem Kursnachmittag werden wir zwei dieser Frauengestalten auf die Spur kommen, ihre Geschichte mit der Franz-Kett-Pädagogik erleben und für die Praxis reflektieren.

Referentinnen: Carmen Ploner, Susanne Reichegger

Ort und Raum: GS Gais

Termin: Fr, 18.10.24

Zeit: 15.00 – 17.30 Uhr

Mitzubringen: Hausschuhe

Kursleitung: Martina Künig

Veranstalter: Schulverbund Pustertal

RE02 Neue Ideen aus der Franz-Kett-Pädagogik für besondere Anlässe

Präsenzveranstaltung

Zielgruppe/n: LP Grundschule; Pädagogische Fachkräfte Kindergarten;

Max. TN: 20

Beschreibung/Inhalte: Die genaue Formulierung reichen wir noch nach.

Referentinnen: Carmen Ploner, Susanne Reichegger

Ort und Raum: GS Gais

Termin: Fr, 07.03.25

Zeit: 15.00 – 17.30 Uhr

Mitzubringen: Hausschuhe

Kursleitung: Martina Künig

Veranstalter: Schulverbund Pustertal

RE03 Eine stille Zeit, macht euer Herz bereit

Präsenzveranstaltung

Zielgruppe/n: LP Grundschule; Pädagogische Fachkräfte Kindergarten;

Max. TN: 20

Beschreibung/Inhalte: Durch Einheiten aus der Franz-Kett-Pädagogik GSEB erleben wir verschiedene Möglichkeiten zur Einstimmung und Gestaltung der Adventszeit und deren Feste.

Referentinnen: Carmen Ploner, Susanne Reichegger

Ort und Raum: Kindergarten Reischach

Termin: Fr, 15.11.24

Zeit: 14.00 – 17.00 Uhr

Mitzubringen: Hausschuhe

Kursleitung: Susanne Reichegger

Veranstalter: Schulverbund Pustertal

RE04 Tag der Religionslehrer*innen im Schulverbund

Präsenzveranstaltung

Zielgruppe/n: LP Grundschule; LP Mittelschule; LP Oberschule/weiterführende Schule; Führungskräfte der Kindergärten und Schulen

Max. TN: 18

Beschreibung/Inhalte: Bewusst loslassen, sich frei fühlen, die Perspektive weiten.

Eine Pilgerwanderung bietet Möglichkeiten, um ganz bei sich anzukommen und Kraft für das Schuljahr zu schöpfen.  Wir pilgern gemeinsam den Schöpfungsweg auf die Rodenecker Alm bis zum Pianer Kreuz mit verschiedenen Impulsen und besinnlichen Momenten. Bei der Rastnerhütte findet eine gemeinsame Jause statt. Anschließend wandern wir weiter nach Onach "Völl" und werden dort abgeholt und nach St. Lorenzen gebracht.

Sollte das Wetter nicht mitspielen, gibt es ein Schlechtwetter-Programm.

Referentin: Andrea Schmid

Ort und Raum: Treffpunkt Bahnhof Mühlbach

Termin: Mi, 23.10.24

Zeit: 08.00 – 18.00 Uhr

Veranstalter: Schulverbund Pustertal