Organigramm

Organigramm Schulverbund Pustertal
Organigramm Schulverbund Pustertal

Die Steuerung und Koordinierung der Tätigkeiten des Schulverbundes erfolgt durch das Gremium der Direktoren. Zu diesem Zwecke treffen sich die Direktoren aller Mitgliedsdirektionen/-institutionen mindestens dreimal im Jahr zu einer gemeinsamen Sitzung. Bei Notwendigkeit arbeiten die verschiedenen Stufen auch parallel an je eigenen Themen, wobei ein sich gegenseitiges Berichten der Arbeitsergebnisse garantiert wird. In diesem Gremium wird der Vorsitzende gewählt, der für drei Jahre im Amt bleibt. Der Vorsitzende vertritt den Schulverbund nach außen.  

Ein Vorstand, der jeweils drei Jahre im Amt bleibt, übernimmt die Leitung des Schulverbundes. Dem Vorstand gehört der Vorsitzende, je eine Vertretung des Kindergartens, der Unterstufe (GS u. MS), der Oberstufe sowie der vom Schulverbund freigestellte Lehrervertreter an. In der ersten Sitzung des Vorstandes werden die Aufgabenbereiche definiert und an die Mitglieder des Vorstandes verteilt.

Dem Gremium derDirektoren steht der Pädagogische Beirat mit beratender Funktion zur Seite. Jede Bildungsinstitution ist im Beirat durch eine Person vertreten. Bei Projekten, welche Schüler, Eltern, Verwaltungspersonal betreffen, werden die entsprechenden Vertretungen kooptiert.

Der Beirat sichtet und bewertet Projektanträge und gibt Empfehlungen in Bezug auf die Umsetzung, erstellt Gutachten und liefert Anregungen und Impulse. Für alle Projekte und Initiativen, welche die Unterrichts- und Schulentwicklung betreffen, ist ein Gutachten des Pädagogischen Beirates verpflichtend einzuholen. Der Beirat wird vom Vorsitzenden/Koordinator des Schulverbundes einberufen. Die Sitzungen des Beirates werden vom Schulverbundskoordinator geleitet. Die Ergebnisse werden protokollarisch festgehalten und allen Mitgliedern des Schulverbundes zugänglich gemacht.

 

Das Gremium der Direktoren plant in Berücksichtigung der Empfehlungen des Beirates die Tätigkeiten und veranlasst die entsprechenden Maßnahmen. Es ernennt Projektverantwortliche, welche die Tätigkeiten koordinieren und leiten und Verantwortung für das Erreichen der Ziele übernehmen.

Die Projektverantwortlichen arbeiten eng mit dem Direktorengremium zusammen und informieren regelmäßig über den Verlauf und den Stand der Projektarbeiten.