Arbeitsgruppe digitale Medien, KIT

Die Arbeitsgruppe Kommunikations- und Informationstechnologie (KIT) setzt sich zusammen aus je zwei Vertretungen der Sprengel bzw. Schulen im Verbund.

Zielsetzungen und Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Erfahrungsaustausch über den Einsatz der digitalen Technologien in der Schule
  • Optimierung der schulischen Rahmenbedingungen im Bereich KIT
  • Entwicklungen im Bereich KIT / digitale Medien beobachten, reflektieren und diskutieren
  • Empfehlungen in Bezug auf Ausstattung, Schul spezifische Software und Internet-Inhalte für den Unterricht
  • positive Umsetzungsformen gemäß geltender Rahmenrichtlinien entwickeln und bereitstellen
  • Unterrichtsentwicklung durch den Einsatz digitaler Technologien


Einladung an die Mitglieder der Arbeitsgruppe KIT zu einem Vortrag am 05.03.2020 in Bruneck


Download
Einladung Fortbildung Baumann 05.03.2020
Adobe Acrobat Dokument 349.1 KB

Hospitation an der MS "Röd", Bruneck I

am 17.01.2019 hatten wir die Gelegenheit zur Hospitation an der Mittelschule "Röd" in Bruneck. Das IT-Modell "BYOD" wurde uns in einer sehr interessanten Unterrichtseinheit vorgestellt, anschließend gab es die Möglichkeit zu Informationsaustausch bzw. zur Diskussion. 


Vorstellung: interaktive digitale Tafelsysteme

In einer erweiterten Arbeitsgruppensitzung am 30.09.2015 wurden digitale Tafelsysteme mit Software und deren Möglichkeiten vorgestellt.

Mitglieder von Arbeitsgruppen, Schulführungskräfte und Verantwortliche für den Bereich IT-Schule konnten sich über den aktuellen Stand der Technik und zukünftige Entwicklungen informieren.

In komprimierter Form wurden Software-Grundfunktionen und Möglichkeiten zum Einbinden mobiler Geräte vorgestellt.

Arbeitsgruppe KIT