Fachgruppe Geschichte


Die Fachgruppe Geschichte wird ab September 2020 mit der Fachgruppe Geografie zusammengelegt. 


Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt.

(Mahatma Gandhi)

 

In der aktiven Auseinandersetzung mit verschiedenen Geschichtsquellen entwickeln Schülerinnen und Schüler Verständnis und Interesse für die historische Dimension auch von gegenwärtigen Situationen und Verhältnissen. Sie bauen Bewusstsein für zeitliche Veränderungen, Abhängigkeiten und Vernetzungen sowie ein kritisches Verständnis für geschichtliche Zusammenhänge auf.

Die Fachgruppe trifft sich zwei- bis dreimal im Jahr. Ein Treffen wird nach Möglichkeit mit einer Exkursion verbunden.

 

 

Themenschwerpunkte:

  • Schulstufenübergreifende Zusammenarbeit
  • Auseinandersetzung mit aktuellen didaktischen Entwicklungen
  • Rahmenrichtlinien und curriculare Planung
  • Austausch über Lehrwerke, Unterrichtsmaterialien und Projekte
  • Sammeln von Kontaktadressen für Referenten vor Ort (Orts- und Städteführungen)
  • Organisation der Fortbildung auf Schulverbundsebene

Die Fachgruppe steht in einem regelmäßigen Kontakt mit dem Bereich Innovation und Beratung und mit dem pädagogischen Beratungszentrum Bruneck.

Fachgruppe: