Ein Projekt des Bündnisses "Kooperation Pustertal"

Bündnispartner: EOS, Schulverbund Pustertal, Bezirksgemeinschaft Pustertal, Pädagogisches Beratungszentrum Bruneck

Auf dem Burger Hof, am Sonnenhang des Pragsertales, entsteht für Kinder und Jugendliche ein besonderer Lebensort. Der gewachsene Natur- und Kulturraum mit dem alten Wohn- und Wirtschaftsgebäude und der Mühle schafft optimale Voraussetzungen für starke Lebensprojekte.

 

Der Ort Burger Hof arbeitet mit der Kraft der Natur und der mächtigen Botschaft einer landwirtschaftlichen Vergangenheit. Natur und gestalteter Raum begegnen sich hier stimmig. Die Umgebung erdet. Die Energie des Ortes fördert Entstehen.

Burger Hof
Burger Hof im Pragsertal

Diese außergewöhnlich starke Landschaft wird zur Bühne für Projekte, die Kinder und Jugendliche gemeinsam mit Erwachsenen aus sich heraus entwickeln. Hier kommen Kinder und Jugendliche zu Erfahrungen, die stark machen für das Leben und die dazu beitragen, die eigene innere Landschaft positiv zu formen.

Der Burger Hof ist ein Ort, der Entwicklung, ein zu sich Finden, ein zur Ruhe-Kommen ermöglicht. Menschen, die hier mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, üben sich in Zurückhaltung. Sie sichern Räume, damit junge Menschen eigene Erfahrungen machen können. Sie begleiten und unterstützen Entfaltungsprozesse. Sie vertrauen darauf, dass Kinder und Jugendliche die Gestaltung ihres eigenen Lebens und des Umfelds in ihre eigenen Hände nehmen können und dazu ihre Potenziale nutzen oder Potenziale entwickeln.

Bündnis Kooperation Pustertal
Download
Projekt_Burger_Hof.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

burger hof
Ein Projekt des Bündnisses "Kooperation Pustertal"




ort des lebens
ort der arbeit
ort des lernens
ort des sich-erdens