Deutsch

D01 Mit dem Lehrwerk "Die Sprachstarken 2-9" im Unterricht arbeiten

Zielgruppe: LP Grundschule und Mittelschule Maximale Zahl TN: 20

Beschreibung: In der Nachmittagsveranstaltung werden Aufbau und Konzept von "Die Sprachstarken" vorgestellt. Anhand von konkreten Beispielen erfahren die Teilnehmenden, wie mit den einzelnen Teilen des Lehrwerks im Unterricht gearbeitet werden kann. Die Auswahl der Beispiele orientiert sich an der Schulstufe, in der die Teilnehmenden arbeiten.

Referentinnen: Petra Eisenstecken und Beatrix Christanell

Ort: Bruneck, IPC

Datum: Mo 26.09.22, 15:00 - 18:00 Uhr

Kursleitung: Erna Holzer

Veranstalter: Schulverbund Pustertal


D02 Ein roter Faden im Deutschunterricht von Klasse 2- 10 (3. Auflage)

Zielgruppe: LP Grundschule, Mittelschule und Oberschule/weiterführende Schule
Maximale Zahl TN: keine Obergrenze

Beschreibung: Der „Rote Faden im Deutschunterricht von Klasse 2 bis 10“ ist ein Grundsatzpapier und hat folgende Ziele:

    Unterstützung der Planungsarbeit der Deutschlehrpersonen – besonders an den Übergängen Grundschule/Mittelschule und Mittelschule/Oberschule 

    Orientierung bei der Schwerpunktsetzung im Deutschunterricht

    Vernetzung des Deutschunterrichts mit den Sachfächern und dem Unterricht der anderen Sprachen.

Bei dieser 3-teiligen Webinar-Reihe (3. Auflage) soll anhand ausgewählter Beispiele, z. B. grammatischer Themen oder Lesestrategien, aufgezeigt werden, wie ein schulstufenübergreifendes, aufbauendes Konzept im Deutschunterricht konkret aussieht und welche Basisfertigkeiten und -kenntnisse über die Schulstufen hinweg von Nutzen sind.

Referentinnen: Beatrix Christanell, Eva Cescutti, Claudia Rieder, Hanna Waldthaler

Online Webinar

Link zu Anmeldung: https://forms.office.com/r/N2QwWi6Ad4

Datum: Do 20.10.22, 16:30 - 17:30 Uhr

Folgetermine: Mi 26.10.22, 16:30 - 17:30 Uhr;  Fr 28.10.22, 16:30 - 17:30 Uhr

Kursleitung: Claudia Rieder

Veranstalter: Pädagogische Abteilung


D03 Schreibszenarien: Kreatives Schreiben in heterogenen Gruppen

Zielgruppe: LP Grundschule Maximale Zahl TN: 25

Beschreibung: Egal ob konventionell, jahrgangsgemischt oder inklusiv, jede Schulklasse vereint Kinder mit ganz unterschiedlichen Erfahrungen, Lernvoraussetzungen und Unterstützungsbedarfen. Neben individualisierten Angeboten braucht Unterricht immer aber auch gemeinsame Phasen des fachbezogenen Lernens. Das ist angesichts der Heterogenität der Lerngruppe oft eine Herausforderung. Im Rahmen der Fortbildung werden konkrete Angebote zum kreativen Schreiben kennengelernt und von den Teilnehmenden selbst erprobt. Dabei steht besonders die Frage im Mittelpunkt, wie diese Beispiele für ein gemeinsames Lernarrangement an alle Kinder genutzt werden können. 

Referenten: Alexandra und Michael Ritter

Ort: Welsberg, Grundschule

Datum: Frühjahr 2023 – Termin wird noch bekanntgegeben

Kursleitung: Astrid Ploner

Veranstalter: Schulverbund Pustertal


D04 Bilderbuch-Apps

Zielgruppe: LP Grundschule Maximale Zahl TN: 25

Beschreibung: Die Digitalisierung erreicht alle Lebensbereiche und macht auch vor den literarischen Texten nicht halt. Doch: Ist es das Gleiche, einen Text auf Papier oder am Bildschirm eines Tablets zu lesen? Im Rahmen der Fortbildung steht besonders das an Kinder adressierte Phänomen der Bilderbuch-Apps im Blickfeld. Wodurch unterscheiden sich digitale Bilderbücher von analogen? Wie prägen Animation und Interaktivität das Leseangebot neu? Neben dem Blick auf das Medium bieten wir auch Einblick in unsere Forschung zu analogen und digitalen Bilderbuchlektüreprozessen. Anhand konkreter empirischer Beispiele möchten wir über die Potenziale und Grenzen einer veränderten Literatur nachdenken.

Mitzubringen: Laptop oder Tablet, wenn vorhanden, Smartphone

Referenten: Alexandra und Michael Ritter

Ort: Welsberg, Grundschule

Datum: Frühjahr 2023 – Termin wird noch bekanntgegeben

Kursleitung: Erna Holzer

Veranstalter: Schulverbund Pustertal