Musik

MU 01 Juhu, Musik!

Zielgruppe: Lehrpersonen der Grundschule (max. 25)

Beschreibung: Wir lernen verschiedene Lieder, u.a. passend zum Jahreskreis, kennen und erforschen unterschiedliche Möglichkeiten die Lieder für den Unterricht aufzubereiten. In Ergänzung dazu werden wir die Lieder auf unterschiedliche Weise begleiten (mit Körper-, Orff-Instrumenten, Stabspielen, Boomwhackers, …) und gestalten (malen, bewegen, tanzen).

Referentin: Veronika Strobl

Ort: Olang, Kongresshaus

Zeit: Montag, 16.10.2017 und Montag, 05.03.2018, jeweils von 14:30 bis 17:30 Uhr

Kursleitung: Sabine Hitthaler


MU 02 Singen und Musizieren mit Orff-Instrumenten aus der Bewegung: „Letzter Blättertanz, eine Prise Weihnachtsstimmung und mehr…“

Zielgruppe: Lehrpersonen der 4./5. Kl. Grundschule und der Mittelschule (max. 30)

Beschreibung: Wir tauchen in diesem Workshop in das Erlebnis ein, dass Singen und Musizieren aus einem wachen, „fein gestimmten“ Körper heraus entsteht. Der Jahreszeit entsprechend lassen wir unter anderem den Herbst und die Adventszeit im Singen von Liedern, welche wir mit Orff-Instrumenten begleiten, aufleben. Spielerische Aufgabenstellungen zur Spielpraxis und Improvisation fließen in den kreativen Prozess ein. Vorstellungsbilder, einfache Geschichten und Materialien laden ein zum Lauschen, Schauen, Spüren, Bewegen und Tanzen und bereichern Instrumentalspiel und Gesang. Überlegungen zum Transfer in die eigene Unterrichtspraxis runden das praktische Erleben ab.

Mitzubringen: Bewegungskleidung und bequeme Fußbekleidung

Referentin: Angelika Wolf

Ort: Olang, Kongresshaus

Zeit: Mittwoch, 15.11.2017 von 09:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr

Kursleitung: Waltraud Mair


MU 03 Singen, Grooven & Swingen mit Kindern und Jugendlichen

Zielgruppe: Lehrpersonen der 4./5. Kl. Grundschule und der Mittelschule (max. 30)

Beschreibung: Der Kurs bietet viele Impulse für abwechslungsreiches und zeitgemäßes Singen. Im Mittelpunkt stehen geschmackvoll ausgewählte Lieder aus verschiedensten Bereichen, die gemeinsam erarbeitet und gestaltet werden. Ergänzt wird das Angebot durch Impulse zur Stimmbildung (allgemein und liedbezogen), Liedbegleitung, Bewegungsgestaltung und auch zu kreativer Chorarbeit, z.B. durch rhythmische Spiele, Improvisationsübungen, Konzentrations- und Koordinationstraining und Body Percussion.

Referent: Thomas Held

Ort: Olang, Kongresshaus

Zeit: Mittwoch, 21.02.2018 von 09:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr

Kursleitung: Gudrun Mayrl