Bildung und Erziehung

BE Kinder auf dem Weg zur Schrift

Zielgruppe: Eltern, Lehrpersonen, pädagogische Fachkräfte des Kindergartens und Interessierte

Beschreibung: Der Schriftspracherwerb beginnt schon vor Schuleintritt. Kinder fangen individuell zu verschiedenen Zeitpunkten ihres Lebens und in unterschiedlicher Intensität an, sich für Zeichen und Schrift in ihrer Umgebung zu interessieren. Wenn Eltern und Pädagoginnen und Pädagogen mehr Wissen über diese Entwicklungs- und Lernprozesse haben, können sie die Kinder auf dem Weg zur Schrift aufmerksam begleiten. Dieses Wissen hilft, die Lernanstrengungen und die Lernkreativität der Kinder anzuerkennen, mit ihnen den Lernprozess dialogisch zu gestalten und den Ansprüchen nach Personalisierung und Individualisierung Genüge zu tun.

Referent: Hans Brügelmann

Ort: Bruneck, Sprachen und Realgymnasium – Aula

Zeit: Mittwoch, 30.08.2017 von 20:00 bis ca. 22:00 Uhr

Kursleitung: Reginalda Tschurtschenthaler und Ruth Gatterer

KEINE ANMELDUNG ERFORDERLICH!